Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Kulturberatung

Kontakt
Dr. Björn Rodday
Kulturberater

Am besten erreichen Sie mich per Email:
rodday@kulturbuero-rlp.de

Facebook: www.facebook.com/kulturberatung/
Tel.: 0170 7806044

_________________________

Das Beratungsangebot steht Einzelpersonen, Vereinen, Initiativen und Einrichtungen in allen kulturellen Sparten insbesondere im nördlichen Rheinland-Pfalz zur Verfügung (inkl. Mainz und Trier).

Die Aufgabenbereiche der Kulturberatung

  • Förderberatung
    – Öffentliche Förderung durch die Kommune, sowie Landes-, Bundes- oder Europamittel
    – Stiftungen und Förderer
    – Sponsoring und Crowdfunding
  • Konzeptionelle, inhaltliche, organisatorische und politisch-administrative Beratung und Unterstützung
  • Vernetzung von Kulturschaffenden und -institutionen, Verbänden und politischen Entscheidungsträgern
  • Informationsplattform für Ausschreibungen und Wettbewerbe sowie aktuelle kulturpolitische Entwicklungen

_________________________

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch über meine Facebookseite:

 

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Netzwerktreffen "Jedem Kind seine Kunst" oder Irritationen durch kulturelle Bildung ...

Netzwerktreffen Jedem Kind seine Kunst oder Irritationen durch kulturelle Bildung

Comment on Facebook

Oh, schade, da wären wir gerne dabei gewesen.

View more comments

2 days ago

Kulturberatung - Björn Rodday

Wer sie noch nicht gesehen hat, sollte sich die aktuelle Sonderausstellung "THE VOICE OF PUPPETRY" im PuK nicht entgehen lassen!… für die akustische Seite der PuppentheaterKultur!
Impressionen von der offiziellen Ausstellungseröffnung der Sonderausstellung
„THE VOICE OF PUPPETRY“.
Eine wunderbares und abwechslungsreiches Programm führte in die Ausstellung ein. Die Redakteurin und Producerin
Sylke Blume erzählte eindrucksvoll vom Schaffen Wolfgang Völz alias Käpt’n Blaubär, der leider im letzten Jahr verstorben ist. Museumsleiter Markus Dorner spielte gewohnt kurzweilig und gekonnt „Das große Lalula“
nach Christian Morgenstern. Der Geräuschemacher“ Olaf Simon aus Trier
demonstriert live seine Kunst. Danach lud der Förderverein zum Buffett mit kleinen selbst gemachten Leckereien ein, damit man gestärkt die Ausstellung besichtigen konnte. Wieder eine rundum gelungene Veranstaltung : )
...

Eine schöne Idee!
#kunstautomat #walpodenakademie #Mainz
...

Eine schöne Idee!
#kunstautomat #walpodenakademie #Mainz

Comment on Facebook

Ich hoffe, die Kunst aus dem Automaten ist auch gut....

Ich liebe den Automaten! Hab mir schon öfter was gezogen 😊

View more comments

Load more