Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Stellungnahme der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. zum Anschlag auf den Demokratiebahnhof Anklam in der Nacht vom 9. auf den 10. Juni 2017.

    mehr ›

Künstlerportal für RLP

Direkt zur Homepage: www.freie-szene.de


Auch wenn die Breite der zur Verfügung stehenden Informationen Demokratie suggeriert, so ist das Internet doch hierarchisch organisiert.
Und wer regiert? Niemand und alle. Auf dem Weg zum Massenmedium ist das Internet ein Labyrinth. Ohne Anfang, ohne Ende. Kein Außen. Keine Mitte. Nur Selbstreferenz von Information.

Doch ist das Internet dabei, sich zu teilen in einerseits professionelles Networking in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und weltweitem Austausch wertiger Information und einen zweiten Teil, der die ursprüngliche »Anarchie« des Internet beibehält.

Künstler und Veranstalter der freien Szene bieten hochwertige Informationen/Produkte an und müssen deshalb Schritt halten mit den entstehenden professionellen Internet-Angeboten. www.freie-szene.de bietet eine technische Plattform, um Einzelinitiativen zu bündeln und durch einen gemeinsamen Auftritt zu stärken. Einzelne Homepages werden in den unüberschaubaren »Fluten« des Internet oft schwer gefunden. Die Einbindung in einen größeren thematischen Rahmen erleichtert Nutzern die Suche und das Finden.

www.freie-szene-rlp.de ist eine datenbankbasierte Online-»Bibliothek« mit allen Möglichkeiten, die von einer solchen erwartet werden können:

  • Eine möglichst vollständige Erfassung, ein »Who is who« der Freien Szene mit systematischer Gliederung von Adressen (zur Zeit 6.500) und recherchierten und redaktionell bearbeiteten und standardisierten Basisinformationen zu jeder Adresse – und keine beliebig zustande gekommene Linkliste.
  • www.freie-szene.de kostet den Nutzer nichts, die Recherche wird kostenfrei angeboten.
  • www.freie-szene.de kostet den Künstler, den Veranstalter, die Agentur, den Beschaller oder Zeltverleiher nichts, der Internet-Auftritt wird kostenfrei angeboten.
    »Endlich alles beieinander!«, so geht NETWORKING.