Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital erwächst nun mit „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ eine neue bundesweite Servicestelle, die zum Ziel hat, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen.

    mehr ›

Lyrikwettbewerb 2018

Bewerbungsschluss | 30.05.2018 | Deutschland

LyrikerInnen aufgepasst: Die Lesereihe zwischen/miete – junge Literatur in Stuttgarter WGs des Literaturhauses Stuttgart schreibt auch für das Jahr 2018 wieder einen Lyrikwettbewerb für PoetInnen unter 35 Jahren aus.

Du hast dich wortwörtlich der Lyrik verschrieben und experimentierst gerne mit neuen Formen oder fühlst dich eher in der klassischen Dichtung zu Hause? Dann bist du bei der zwischen/poesie genau richtig! Bei uns ist jede lyrische Form willkommen, die uns bezaubert und neue talentierte PoetInnen entdecken lässt.

Das Thema ist frei wählbar, ihr könnt eurer kreativen Ader freien Lauf lassen. Die Gedichte müssen in deutscher Sprache verfasst sein. Wir freuen uns über lyrische Texte jeglicher Art. Nicht nur das Thema, sondern auch die Form ist frei wählbar: klassisch oder modern, düster oder heiter, aktuell oder überzeitlich – unsere literarischen Geschmacksknospen kennen keine Grenzen! Bewerbungsschluss ist der 30. Mai 2018.

Mehr unter http://zwischenmiete.literaturhaus-stuttgart.de/lyrikwettbewerbe/lyrikwettbewerb-2018

Aktualisiert am 17. Mai 2018