Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Kunstcamp „Kunstreich“ vom 22.-24. Juni in Koblenz

„omg – du sollst dir ein Bildnis machen“ lautet das Motto des 6. Kunstreichs der Jugendkunstwerkstatt Koblenz e.V. Es ist abgeleitet vom Thema „Gott und die Welt“ des diesjährigen Kultursommer in Rheinland-Pfalz. Also sollen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Sommerkunstcamps ein Bild von der Welt und von dem, was sie für Gott halten, machen. Sie werden hoffentlich sehr unterschiedliche Vorstellungen mit- und einbringen und auf die heterogenen Lebensformen in unserem Land aber auch in anderen Kulturkreisen verweisen. Diese Unterschiede spiegelt auch das internationale Team der betreuenden Künstler.
Das Kunstcamp findet statt vom 22.6.-24.6.2012 auf dem Fort Konstantin in Koblenz. Teilnehmen können Jugendliche ab 15 Jahren. Die Kosten betragen 60 €.

Mehr unter www.kunstreich-koblenz.de

Aktualisiert am 23. Mai 2012