Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Bundesweiter Aktionstag »Tag der Soziokultur«

In diesem Jahr zum ersten Mal findet am 13. Oktober der „Tag der Soziokultur“ als bundesweiter Aktionstag statt. Ab jetzt wird dieser Tag jährlich mit konzertierten Veranstaltungen und Aktionen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene die Soziokultur als politische Kraft erlebbar machen, die sich mit Mitteln der Kunst und Kultur äußert. Dadurch wird eine große öffentliche Aufmerksamkeit auf dieses vielschichtige Praxisfeld gerichtet, denn obwohl soziokulturelle Angebote jährlich bundesweit 24 Millionen Mal besucht werden, sind der Begriff Soziokultur und seine Bedeutung noch zu wenig bekannt.

Unter dem Motto „vernetzt.“ wird gezeigt, dass Soziokultur einerseits Teil verschiedener Netzwerke ist und andererseits aktiv gesellschaftliche Akteure miteinander vernetzt.

Die LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V. unterstützt selbstverständlich diesen Tag, auch wenn hier am 13. Oktober keine Aktionen stattfinden werden. Die LAG hat bereits am 1./2. Oktober einen landesweiten Aktionstag »Land-schaf(f)t freie Kultur« in Kooperation mit dem Landesverband der professionellen freien Theater (www.freie-kultur-rlp.de, wir berichteten im letzten Newsletter).

Mehr unter www.tag-der-soziokultur.de

Aktualisiert am 12. September 2011