Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • 2018 wird erstmals der Preis für beispielhafte soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz durch die Lotto-Stiftung verliehen. Dabei gibt es für die drei Gewinner*innen ein Preisgeld von insgesamt 7.500 € zu gewinnen. Kooperationspartnerin von KULTDING 2018 ist die LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V.

    mehr ›

»40 Jahre Hamburger FABRIK – 35 Jahre KuPoGe« Geburtstagsfeier am 15. September 2011

Die FABRIK in Hamburg, als erstes Kultur- und Kommunikationszentrum ihrer Art war Vorbild für die Verbindung von Sozialarbeit und Kultur, für eine neue Wertschätzung der Industriekultur im Kontext der Stadtentwicklung und prägte einen neuen, niedrigschwelligen Zugang zu Kunst und Kultur. Was 1971 mit einer außergewöhnlichen Idee in dem damaligen Hamburger Arbeiterviertel Ottensen begann, ist heute als „Kultur für alle“ ein programmatischer Eckpfeiler im bundesdeutschen Kulturverständnis geworden.

Im Juni 1976 gründeten kulturpolitisch interessierte und engagierte Menschen in Hamburg die Kulturpolitische Gesellschaft auf Initiative von Prof. Dr. Olaf Schwencke. Die Gründungsfeier fand in der FABRIK statt. Seitdem setzt sich die KuPoGe als bundesweiter Zusammenschluss für eine öffentlich verantwortete Kulturpolitik ein, die Individualität und soziale Verantwortung, Freiheit und Menschenwürde für alle Menschen einfordert.

Am 15. September 2011 feiern beide Institutionen gemeinsam in Hamburg-Altona ihre Jubiläen in der FABRIK.

Flyer & Programm: www.kupoge.de/tagungen/2011/einladung_geburtstagsfeier_neu.pdf

Aktualisiert am 12. September 2011