Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Kulturelle Kooperationen mit Ägypten

Die Generaldirektion DEVCO (Entwicklung und Kooperation) unterstützt mit der Ausschreibung „Cultural Activities in Egypt 2011: Revolution meets the Arts“ kulturelle Kooperationsprojekte,  die sich mit den Themen der Meinungsfreiheit und den aktuellen politischen Ereignisse in Ägypten beschäftigen. Eingereichte Vorschläge müssen der Förderung der vielfältigen künstlerischen Produktion und kulturellen Zusammenarbeit als auch der Sicherstellung der Menschenrechte in Ägypten dienen. Anträge können von einzelnen oder kooperierenden Institutionen mit Sitz in Ägypten, Mitgliedstaaten der EU, den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes, Beitrittskandidatenländern und vorgegebenen internationalen Organisationen gestellt werden. Insgesamt stehen 220.000 Euro für die Ausschreibung zur Verfügung. Pro Antrag können max. 50.000 € beantragt werden. Einreichfrist: 02.06.2011

Mehr unter http://ec.europa.eu/culture/news/news3254_en.htm

Aktualisiert am 25. Mai 2011