Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Der 10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz am Montag, den 13. November in Ludwigshafen, setzt sich mit den Themen „Mythen kultureller Bildung“ und „Medienkunst“ auseinander.

    mehr ›

Max Fuchs erneut zum Präsidenten des Deutschen Kulturrates gewählt

Am 23.03.2011 hat der Sprecherrat des Deutschen Kulturrates den neuen ehrenamtlichen Vorstand gewählt. Zum sechsten Mal wurde Max Fuchs, Direktor der Akademie Remscheid, zum Präsidenten gewählt. Für weitere zwei Jahre wird er die Anliegen des Deutschen Kulturrates vertreten, zusammen mit der Vizepräsidentin Regine Möbius, stellvertretende Vorsitzende des Verbandes Deutscher Schriftsteller, und Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates.

Laut Pressemitteilung des Deutschen Kulturrates nannte der neue Vorstand als wichtige Themen die Entwicklung des Arbeitsmarktes Kultur und die praktische Umsetzung der Konvention Kulturelle Vielfalt in Deutschland.

Der Deutsche Kulturrat e.V. ist der Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in allen die einzelnen Sparten des Deutschen Kulturrates e.V. übergreifenden kulturpolitischen Angelegenheiten. Ziel des Deutschen Kulturrates e.V. ist es, bundesweit spartenübergreifende Fragen in die kulturpolitische Diskussion auf allen Ebenen einzubringen. 233 Bundeskulturverbände und Organisationen haben sich dem Deutschen Kulturrat angeschlossen.

Aktualisiert am 27. April 2011