Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2011

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet Unternehmen aus, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden sowie nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. Ziel ist es, Unternehmen in nachhaltigem Handeln zu bestärken und zu helfen, die Grundsätze nachhaltiger Entwicklung in der öffentlichen Wahrnehmung besser zu verankern.

Vergeben werden daher Preise an Unternehmen, die sich durch konsequentes Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsthemen in der Markenführung auszeichnen. Darüber hinaus werden Ehrenpreise an Persönlichkeiten vergeben, die national oder international den Gedanken einer zukunftsfähigen Gesellschaft fördern. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Mai 2011 möglich.

Mehr unter www.nachhaltigkeitspreis.de

Aktualisiert am 27. April 2011