Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Zeitschrift „soziokultur“ 1/2011: »Aktionsraum Kunst«

Bildende Kunst heute arbeitet häufig nach soziokulturellen Prinzipien. Dies betrifft vor allem prozessorientierte Arbeiten. In dem Zusammenhang ändert sich auch die Rolle des Künstlers/der Künstlerin. Warum stoßen Protagonisten derartig komplexe Prozesse an? Wie bewältigen sie sie? Und wie ist das Verhältnis zwischen Kunst und Soziokultur?

Mehr unter www.soziokultur.de

Aktualisiert am 27. April 2011