Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • KULTDING, der neue Preis der Lotto-Stiftung für soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen, verlängert seinen Bewerbungsschluss auf den 17. August 2018.

    mehr ›

Kultur gut stärken -Aufruf zum Aktionstag zur kulturellen Vielfalt 21. Mai 2011

„Kultur gut stärken“ unter diesem Motto werden am Wochenende um den 21. Mai 2011 bundesweit Aktionen, Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Tage der offenen Tür, Demonstrationen und vieles andere mehr stattfinden.

Der Aktionstag „Kultur gut stärken“ soll zeigen, dass Kunst und Kultur alles andere als ein Auslaufmodell sind. Kunst und Kultur sind lebendig, wie die Menschen, die sie machen. Kunst und Kultur sind laut und leise, sind lustig und traurig. Kunst und Kultur bereichern das menschliche Leben. Kunst und Kultur werden von Profis und von Laien gemacht. All dieses und noch viel mehr soll an diesem Aktionstag in der ganzen Bundesrepublik zum Ausdruck gebracht werden. „Kultur gut stärken“ soll auch ein deutliches Zeichen gegen den Kulturabbau sein.

Jeder kann mitmachen, ob große oder kleine kulturelle Initiativen, ob mit internationaler oder mit regionaler Ausstrahlung. Alle sind aufgefordert, egal ob Kultureinrichtung, Künstler oder Kulturverein.

Protestieren Sie gegen Kulturabbau in ihrer Gemeinde. Tauschen Sie sich mit anderen aus! Damit der bundesweite Aktionstag „Kultur gut stärken“ am 21. Mai 2011 ein Erfolg wird, brauchen wir die Mitwirkung aller. Lassen Sie sich anstecken von dem Tag „Kultur gut stärken“ und machen Sie mit!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die der Geschäftsstelle des Deutschen Kulturrates, Frau Stefanie Ernst, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit (s.ernst@kulturrat.de).

Aktualisiert am 19. Januar 2011