Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Tief bestürzt hat uns die Nachricht von dem viel zu frühen Tod von Hilger Hofmann, langjähriger Leiter des Exhaus Trier, der nach Krankheit im März diesen Jahres verstarb.

    mehr ›

Biographie-Wettbewerb: Engagierte Persönlichkeit gesucht

Prägt Engagement die eigene Biographie und lässt sich persönliches Engagement so anschaulich schildern, das andere daraus lernen können? Oder gibt es eine entsprechende Persönlichkeit, die man benennen könnten? Wer mit Ja antwortet, kann sich beim Biographie-Wettbewerb „Was für ein Leben!“ bewerben. Mit diesem Wettbewerb sucht die Stiftung Deutsches Historische Museum (DHM), der Zukunftsfonds der Generali Deutschland Holding AG und ad.eo filmbiografien einen Menschen, dessen Biographie durch den Einsatz für andere geprägt ist.

Bis zum 28. Januar 2011 kann man sich online in den Kategorien „Engagement“, „Persönlichkeit“ und „Zeitzeuge“ bewerben. Eingegebene Anträge werden automatisch online veröffentlicht. Das Leben der/des GewinnerIn wird 2011 in einem 30-minütigen Dokumentarfilm im Wert von 15.000 Euro verfilmt und im DHM archiviert. Der Biographie-Wettbewerb soll zeigen, dass auch das Leben von nicht-prominenten Menschen dokumentierenswert ist.

Mehr unter www.was-fuer-ein-leben.de

Aktualisiert am 19. Januar 2011