Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz hat sein Seminarangebot „Kultur & Management“ für 2018 mit zahlreichen neuen Themen und in neuem Layout herausgebracht. Bei den »Kultur & Management«-Seminaren geht es neben Soft Skills und Rhetorik schwerpunktmäßig um die Finanzierung kultureller Arbeit, Marketing und PR, Recht und Verwaltung.

    mehr ›

Job 1: Stadt Waiblingen sucht Leiter/in der Kunstschule Unteres Remstal

Bei der Stadt Waiblingen ist im Fachbereich Kultur und Sport zum 1. Mai 2011 die Stelle einer/eines Leiterin/Leiters der Kunstschule Unteres Remstal zu besetzen.
In der Kunstschule, einer interkommunalen Einrichtung, werden, ausgehend von der ästhetischen Grunderziehung, alle Bereiche der Bildenden Kunst sowie Theater und Tanz unterrichtet. Dabei stehen die ganzheitliche Schulung von Wahrnehmung und Ausdrucksfähigkeit sowie der kreative Prozess im Vordergrund. Die Kunstschule Unteres Remstal versteht sich als Zentrum aller Partnerkommunen für Kunst, Kultur und Kreativität.
Darüber hinaus leistet die Kunstschule für die benachbarte Galerie Stihl Waiblingen die Kunstvermittlung. Sie begleitet die Ausstellungen der Galerie in Form von Führungen, Kursen und Projekten.
Bei ihrer Arbeit kooperiert die Kunstschule mit Kindergärten und Schulen, Kultur- und Bildungs-einrichtungen, Vereinen und Gruppen.
Zu den Leitungsaufgaben gehören insbesondere die
• Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption der Kunstschule
• Organisation und Durchführung des Unterrichts- und Kunstvermittlungsangebots
• Zusammenarbeit mit den Trägerstädten und -gemeinden
Wir wünschen uns Bewerber/innen mit
• einem Studium der Kunstpädagogik oder einem vergleichbaren Studiengang
• Berufserfahrung in der verantwortlichen Mitarbeit bzw. Leitung einer Kunstschule oder kunstpädagogischen Einrichtung sowie Erfahrungen in der museumspädagogischen Arbeit
• Führungskompetenz, Organisationsgeschick, Motivationsfähigkeit, Überzeugungs- und Kommunikationstalent
• Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD.
Waiblingen mit seinen ca. 53.000 Einwohnern ist eine wirtschaftlich aktive, expandierende Kreisstadt im Herzen der Region Stuttgart mit modernen kulturellen und sportlichen Einrichtungen, einem vorbildlichen Kinderbetreuungsangebot, vorzüglichen Schulen, interessanten Einkaufsmöglichkeiten und der ausgedehnten Erholungslandschaft des Remstals.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie gerne von Herrn Oberbürgermeister Hesky, unter Tel. 07151/5001-212 und der Leiterin der Abteilung Personal, Frau Drygalla, unter Tel. 07151/5001-422.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 31.01.2011 an den Fachbereich Personal und Organisation der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen.

Aktualisiert am 19. Januar 2011