Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • 2018 wird erstmals der Preis für beispielhafte soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz durch die Lotto-Stiftung verliehen. Dabei gibt es für die drei Gewinner*innen ein Preisgeld von insgesamt 7.500 € zu gewinnen. Kooperationspartnerin von KULTDING 2018 ist die LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V.

    mehr ›

Rückwirkender Beitritt zum Verein

Die Satzung eines Vereins kann wirksam vorsehen, dass ein Vereinsbeitritt auch zu einem in der Vergangenheit liegenden Zeitpunkt möglich ist. Das entspricht der herrschenden Meinung und dem Grundsatz der (Satzungs-) Vertragsfreiheit. Ein rückwirkender Beitritt steht zwingenden Vorschriften des geltenden Rechts nicht entgegen. Der Umstand, dass ein rückwirkender Beitritt zu einem Verein im Verhältnis zu Dritten im Einzelfall keine Wirkung entfaltet oder auch im Verhältnis zum Verein, ist kein zwingender Grund, einen rückwirkenden Vereinsbeitritt vom Grundsatz her zu versagen.
KG Berlin – Beschluss vom 19.08.2010 – 1 W 232/10

(aus Vereinsknowhow.de – Vereinsinfobrief Nr. 215 – Ausgabe 22/2010 – 19.10.2010)

Aktualisiert am 6. November 2010