Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Online-Wettbewerb für junge UnternehmensgründerInnen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Wettbewerb „Jugend gründet“ ausgelobt und richtet sich damit an Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren. Bewerben können sich einzelne TeilnehmerInnen oder Teams bis zu sechs Personen. Wichtig ist, dass die Jugendlichen noch kein Studium begonnen und ihre erste Berufsausbildung noch nicht abgeschlossen haben.

Der Online-Wettbewerb gliedert sich in zwei Stufen. In einer ersten „Businessplanphase“ sollen die TeilnehmerInnen bis zum 11. Januar 2011 eine innovative Produkt-, Handels- oder Dienstleistungsidee entwickeln. Bei der Planung müssen die Jugendlichen Fertigungs- oder Organisationstechniken, Marktpotenziale und Unternehmensziele berücksichtigen. Im zweiten Schritt, der „Wirtschaftssimulationsphase“, sollen die TeilnehmerInnen ein virtuelles Unternehmen gründen, planen und koordinieren. Die Unternehmensentwicklung wird in acht Geschäftsperioden simuliert. Die besten Teams aus beiden Wettbewerbsphasen werden schließlich ins Finale eingeladen, das im Juni 2011 stattfindet.

Mehr unter www.jugend-gruendet.de/wettbewerb.html

Aktualisiert am 6. November 2010