Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Ideen Initiative Zukunft

Ob Umweltschutz oder sozial-kulturelles Engagement, ob als Gruppe oder allein: Jeder kann auch mit kleinen Ideen Großes bewirken. Damit möglichst viele zukunftsweisende Ideen realisiert werden können, haben dm-drogerie markt und die Deutsche UNESCO-Kommission das gemeinsame Projekt „Ideen Initiative Zukunft“ ins Leben gerufen. Er ist ein Beitrag zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, einer weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen. Insgesamt stellt dm-drogerie markt hierfür 1,5 Millionen Euro zur Verfügung.
Bewerbungen sind online möglich bis zum 15. Oktober 2010. Anfang 2011 können sich mehr als 1.200 Gewinner-Projekte über 1.000 Euro Fördergeld freuen.

Mehr unter www.ideen-initiative-zukunft.de

Aktualisiert am 7. Juli 2010