Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Offene Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes

Die Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht auf die Förderung einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas festgelegt ist. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.
Wer sich mit einem Projekt bewerben möchten, sollte sorgfältig die auf der Website veröffentlichten Fördergrundsätze sowie die Häufig gestellten Fragen lesen und vor Antragstellung prüfen, ob das Projekt für eine Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes in Frage kommt. Für Fragen zu den Fördergrundsätzen und zum Antragsformular steht die Abteilung „Allgemeine Projektförderung“ unter 0345/2997-115 oder -140 zur Verfügung.
Für alle inhaltlichen Fragen zu Ihrem Antrag steht Herr Torsten Maß, Leiter der Allgemeinen Projektförderung zur Verfügung; unter 0345/ 2997-123 oder torsten.mass@kulturstiftung-bund.de

Mehr unter www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/foerderung/offen/foerderantrag

Aktualisiert am 25. Mai 2010