Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital erwächst nun mit „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ eine neue bundesweite Servicestelle, die zum Ziel hat, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen.

    mehr ›

Start des 6. bundesweiten Handyclipwettbewerb

Ein Handy bietet die Möglichkeit, fast überall und jederzeit eine eigene Geschichte zu erzählen. Die eigene Welt aus ungewöhnlichen Perspektiven zu zeigen, ist die Herausforderung des Handyclipwettbewerbs. Dabei sollten die TeilnehmerInnen mit der Handykamera immer nah dran gehen – denn mit dem eigenen Handy kann man Clips drehen, die nur für das Handydisplay gemacht sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Wettbewerb:
– Alter zwischen 10 und 20 Jahren
– der Videoclip wurde mit dem Handy aufgenommen
– Besitz der Rechte an allen verwendeten Bildern und Tönen
– der Clip sollte nicht länger als zwei Minuten dauern.

Die Preisverleihung findet am 19. November 2010 im Ampère in München statt. Der Einsendeschluss für die Clips ist der 15. Oktober 2010.

Mehr unter www.mb21.de

Aktualisiert am 25. Mai 2010