Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Deutsche Welle startet weltweiten Fotowettbewerb zum Klimawandel

Die Deutsche Welle ruft im Vorfeld des Deutsche Welle Global Media Forum (21. bis 23. Juni in Bonn) zu einem weltweiten Fotowettbewerb auf.
Unter dem Titel „Hot Shots – Your view on climate change“ werden Motive gesucht, die Folgen des Klimawandels oder Projekte zum Klimaschutz darstellen. Die Deutsche Welle veröffentlicht die Fotos auf einer klickbaren Weltkarte auf der Webseite des Deutsche Welle Global Media Forum (www.dw-gmf.de). Das Thema der internationalen Konferenz lautet „The Heat is On – Der Klimawandel und die Medien“. Zum dritten Deutsche Welle Global Media Forum werden rund 1.300 Teilnehmer aus aller Welt erwartet.
Ob schmelzende Gletscher oder Baumpflanzaktionen: Der Klimawandel ist weltweit ein Thema. Um dies zu dokumentieren, sind Menschen rund um den Globus eingeladen, ihre persönlichen Eindrücke bis 23. Juni per E-Mail an hotshots@dw-world.de zu schicken. Unter den Einsendern verlost die Deutsche Welle nach dem Global Media Forum einen iPod Nano (8 GB) sowie zwei iPod-Shuffle (2 GB).

Mehr unter http://www.dw-gmf.de/hot_shots/4102.php

Aktualisiert am 21. April 2010