Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

KULTUR (2007-2013): Einreichfrist für Kooperationsprojekte mit Drittländern verlängert

Die Einreichfrist für Kooperationsprojekte mit ausgewählten Drittländern (Aktionsbereich 1.3) wurde bis zum 5. Mai verlängert. Die erforderlichen Antragsdokumente müssen bis 12:00 Uhr (MEZ) digital an die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur übermittelt sein. Zusätzlich müssen die ausgedruckten Antragsunterlagen mit weiteren Anlagen per Post nach Brüssel geschickt werden. Maßgeblich ist hier die Datum des Poststempels. Die aktualisierte Einreichfrist wird in Kürze auch auf der Website der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles veröffentlicht. Das Antragsformular behält aus technischen Gründen jedoch weiterhin die alte Einreichfrist 3.5.2010.

Mehr unter http://eacea.ec.europa.eu/culture/funding/2010/call_strand_13_2010_en.php

Aktualisiert am 21. April 2010