Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

„Manko oder Marktvorteil?“ – Kulturschaffende und Kreative mit Migrationshintergrund in Rheinland-Pfalz

Die Workshopreihe „Standortfaktor Kreativität“ – initiiert von der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz, der Multimediainitiative Rheinland-Pfalz sowie den zuständigen Ministerien der Landesregierung – untersucht ausgewählte Bereiche der rheinland- pfälzischen KKK auf ihre Bedeutung als Erfolgsfaktor.

„Manko oder Marktvorteil?“ – Diese Frage soll am 04. März 2010, 10:00 Uhr in Kusel (Kreisverwaltung und im Interkulturellen Kompetenzzentrum) mit Künstlern, Kreativen, Verbänden, Gewerkschaften und kommunalen Vertretern diskutiert werden. In welchen KKK-Branchen sind Kreative mit Migrationshintergrund erfolgreich? Nutzen sie den Migrationshintergrund als Wettbewerbsvorteil? Wie sehen zukünftige Bedarfe und Handlungspotenziale aus?

Mehr unter www.zirp.de

Aktualisiert am 18. Januar 2010