Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Aufführungsförderung 2010

Neuer Katalog von la profth erschienen

Der Landesverband freier professioneller Theater Rheinland-Pfalz (la profth) hat gemeinsam mit dem Land Rheinland-Pfalz ein Förderprogramm entwickelt, mit dem erreicht werden soll, dass freie Theatergruppen für ihre Auftritte, insbesondere vor Kindern und Jugendlichen, ein angemessenes Honorar erhalten und zugleich die Eintrittsgelder für die Besucherinnen und Besucher in einem zumutbaren Rahmen bleiben.
Kommunen, Schulen, Kindergärten und nicht kommerzielle Veranstalter können so mehr hochwertiges professionelles Theaterprogramm präsentieren.
Ab sofort können Theater-Veranstaltungen für 2010 aus dem neu erschienenen Katalog „Aufführungsförderung 2010“ geplant und direkt bei den Theatern gebucht werden.
Kurzfristig gibt es sogar noch die Möglichkeit aus dem Katalog 2009 bis zum Jahresende ein spannendes, professionelles Theater zu buchen.

Mehr unter: www.laprofth.de.

Aktualisiert am 20. November 2009