Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

IBPP

Unterstützung kultureller Kooperationsprojekte zwischen Russland und EU-Ländern

Im Rahmen des Institution Building Partnership Programme (IBPP) hat die Delegation der Europäischen Kommission in Russland eine Ausschreibung zur Förderung kultureller Kooperationsprojekte zwischen russischen und Organisationen aus EU-Ländern veröffentlicht. Die vorgeschlagenen Initiativen sollen darauf abzielen, innovative und kreative künstlerische Projekte zwischen europäischen und russischen Kulturorganisationen zu realisieren (z.B. Koproduktionen, Festivals, Ausstellungen), langfristig angelegte Partnerschaften zu etablieren (z.B. Netzwerke, Museen) und den Austausch zwischen Kulturakteuren zu fördern. Die Fördersumme für Projekte liegt jeweils zwischen 75.000 und 300.000 Euro und muss zwischen 50% und 80% der förderfähigen Gesamtkosten liegen. Insgesamt stehen 2 Mio. Euro für diesen Aufruf bereit. Einreichfrist: 12. Oktober 2009

Mehr unter http://www.delrus.ec.europa.eu/en/p_340.htm.

Aktualisiert am 4. September 2009