Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Der 10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz am Montag, den 13. November in Ludwigshafen, setzt sich mit den Themen „Mythen kultureller Bildung“ und „Medienkunst“ auseinander.

    mehr ›

»politik und kultur«

Neue Ausgabe der Zeitung des Deutschen Kulturrates

Schwerpunkthemen sind:
– Digitalisierung: Ist die Kulturflatrate ein neuer Sozialvertrag zwischen Kreativen und Gesellschaft oder eröffnet sie den Weg zum Kultursozialismus? Werden durch eine Kulturflatrate illegale Nutzungen legalisiert oder ist sie eine konsequente Fortschreibung pauschaler Vergütungssysteme?
– Kulturwirtschaft: Was ist unter Kulturwirtschaft zu verstehen? Warum engagieren sich Bund, Länder und Gemeinden für die Kulturwirtschaft? Entstehen hier die Märkte von morgen? Welche Maßnahmen will die Bundesregierung zur Stärkung der Kulturwirtschaft ergreifen?
– Wahlprüfsteine: Was wollen die Parteien im 17. Deutschen Bundestag umsetzen? Welche Vorhaben sind ihnen besonders wichtig? Was können die Künstler, die Kulturwirtschaft, die Kultureinrichtungen, die Kulturvereine von ihren Abgeordneten erwarten und einfordern?
– Kulturelle Bildung: „Jedem Kind ein Instrument“ oder bedarf es einer Gesamtstrategie zur kulturellen Bildung in Deutschland? Welche Weichen müssen gestellt werden, damit mehr Kinder die Chance zum Zugang zu höherer Bildung haben? Welche Rolle spielt dabei, ob ein Kind Migrationshintergrund hat?

PDF-Download unter www.kulturrat.de/puk/puk05-09.pdf.

Aktualisiert am 4. September 2009