Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital erwächst nun mit „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ eine neue bundesweite Servicestelle, die zum Ziel hat, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen.

    mehr ›

Land fördert auch 2009 weitere Jugendkunstschulen

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr fördert die Landesregierung auch in 2009 die flächendeckende Einrichtung von Jugendkunstschulen – und das mit 50.000 Euro mehr. „Ich bin dem rheinland-pfälzischen Landtag sehr dankbar dafür, dass er für dieses wichtige kulturpolitische Anliegen in diesem Jahr 300.000 Euro zur Verfügung stellt“, sagte Kulturministerin Doris Ahnen.

Die Abgeordneten würdigten damit das Engagement vieler Menschen in allen Teilen des Landes, die Kindern und Jugendlichen einen altersgemäßen Zugang zur Kultur eröffnen und ihnen ein sinnvolles Freizeitangebot bereitstellen möchten, erklärte die Ministerin. „Von dieser Mittelerhöhung geht ein gutes und ermutigendes Signal aus“, sagte sie.

Mehr unter www.kulturland.rlp.de/node/3435.

Aktualisiert am 14. April 2009