Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

ReferentIn für Jugendfilmarbeit in Frankfurt/Main gesucht

Jobangebot

Der Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF) ist ein freier Träger der Jugendarbeit mit ca. 1.000 örtlichen Mitgliedsgruppen in ganz Deutschland. Kinder und Jugendliche für gute Filme zu begeistern, sie zu ermutigen, auch selbst mit der Filmkamera kreativ zu werden und sie dabei in vielfältiger Weise zu unterstützen, für diese Ziele wird seit vielen Jahren mit großem Erfolg gearbeitet. Mehrere der Projekte werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Zum 1. Oktober 2008 sucht der BJF für seine Geschäftsstelle in Frankfurt (Main) eine/n ReferentIn für aktive Jugendfilmarbeit. Der Stellenumfang beträgt 50%, die wöchentliche Arbeitszeit liegt somit bei 19,5 Stunden. Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Mehr unter www.jungefilmszene.de/news/frm.php?adr=725

Aktualisiert am 10. Juli 2008