Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Netzwerkbildung zur Mobilitätsförderung

Aufruf der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission ruft öffentliche und private Einrichtungen, die Förderungen für die Mobilität von Kulturschaffenden (Reisekostenzuschüsse, Stipendien etc.) vergeben, dazu auf sich zu vernetzen. Die Netzwerke können einen Zuschuss zwischen 150.000 und 300.000 Euro beantragen. Die Netzwerkpartner sollen untereinander Erfahrungen über bewährte Arbeitsweisen austauschen und gemeinsame Aktionen (z.B. Untersuchungen) durchführen. Ziel dieses Aufrufes ist es, die Effektivität von Mobilitätsförderung auf EU-Ebene zu verbessern.
Einreichfrist: 30. September

Mehr unter http://eac-culture.aplos.eu/culture/calls-for-proposals/call1440_en.htm

Aktualisiert am 10. Juli 2008