Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

ProjektkoordinatorIn FSJ Kultur in Berlin gesucht

Jobangebot Berlin

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. sucht zum 1. September 2008 eine/n Koordinator/in für das Projekt Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an BAT-Ost IV b, ca. 25 Wochenstunden, befristet bis zum 31. August 2009.
Erwartet wird ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im pädagogischen, kulturellen oder sozialen Bereich, Erfahrungen im Feld der kulturellen Bildung und im Umgang mit jungen Erwachsenen, Eigeninitiative, sicheres Auftreten und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. Strukturiertes Arbeiten und Teamarbeit sollten für Sie selbstverständlich sein. Sie können am PC selbstständig mit Word, Excel, PowerPoint und E-Mail-Programmen umgehen und finden sich im Internet zurecht.

Aufgaben sind:
– pädagogische Begleitung der Freiwilligen
– fachliche Begleitung der Einsatzstellen (Kultureinrichtungen)
– Konfliktmoderation
– Organisation und Durchführung von Seminaren und begleitenden Veranstaltungen
– Steuerung und Abwicklung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens
– Verwaltung

Zu diesen Tätigkeiten gehört auch die Bereitschaft, mindestens drei Bildungswochen im Jahr in unterschiedlichen Seminarhäusern zu verbringen und Einsatzstellen in Berlin und Brandenburg zu besuchen.
Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 15. Juni 2008 an die

LKJ Berlin e.V., Obentrautstr. 57, 10963 Berlin, Fon: 030.296 687 66, info@lkj-berlin.de, www.lkj-berlin.de

Aktualisiert am 19. Mai 2008