Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

»Geflimmer im Zimmer«

Tipps zum Fernsehen in der Familie

Trotz Internet, Computerspielen und MP3-Player bleibt das Fernsehen ein wichtiges Medium, dies gilt auch für Kinder. Ein Blick in ein beliebiges Kinderzimmer genügt, um auf die HeldInnen kindlicher Fernsehunterhaltung in Form von Plüschtieren und Postern zu treffen. Und nicht immer ist es die Maus aus der gleichnamigen Sendung. Eltern und PädagogInnen stellen sich bei der Fernsehnutzung von Kindern oft Fragen wie zum Beispiel: "Wie viel sollte ein Kind in welchem Alter fernsehen dürfen?" oder "Wie gehen Kinder mit medialer Gewalt um?"

Diese und andere Fragen behandelt der überarbeitete Elternwegweiser "Geflimmer im Zimmer", der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) herausgegeben und von den ExpertInnen der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) er- und überarbeitet wurde.

Bestellung oder PDF als Download unter www.bmfsfj.de:80/bmfsfj/generator/Kategorien/Publikationen/publikationsliste,did=3850.html

Aktualisiert am 19. Mai 2008