Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital erwächst nun mit „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ eine neue bundesweite Servicestelle, die zum Ziel hat, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen.

    mehr ›

Jugendbuchpreis

Auslobung durch Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz"

Die Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz" schreibt in diesem Jahr zum dritten Mal den Jugendbuchpreis "Goldene Leslie" aus. Ausgezeichnet wird ein in deutscher Sprache verfasstes, belletristisches Jugendbuch für die Altersgruppe ab zwölf Jahren, das im Jahr 2007 zum ersten Mal erschienen ist. Verlage und Jugendbuchautorinnen und -autoren sind aufgefordert, Titel einzureichen.
Das Besondere an diesem Wettbewerb ist das Prämierungsverfahren: Rheinland-pfälzische Schülerinnen und Schüler werden als Juroren und per Publikumsabstimmung den Preisträger ermitteln. Der Preis ist mit 2000 Euro und einer Trophäe, der "Goldenen Leslie", dotiert. Die Preisverleihung findet im Herbst in Mainz statt.

Mehr unter www.leselust-rlp.de

Aktualisiert am 15. Februar 2008