Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Kunsthalle Mainz

Eröffnung am 29. Februar 2008

Ein weiterer Meilenstein für die Kunst in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt:
Dem Vorstand der Stiftung Kunsthalle Mainz ist es gelungen, eine prominente Riege aus Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens für die Unterstützung der neuen Kunsthalle Mainz im Zollhafen zu formieren: Neben der rheinland-pfälzischen Kulturministerin Doris Ahnen, die den Vorsitz des Kuratoriums übernimmt, werden sich Oberbürgermeister Jens Beutel, der bekannte Kunstkritiker Professor Dr. Jean-Christophe Ammann sowie der Vorsitzende des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK), Detlof Graf von Borries, für die Kunsthalle Mainz engagieren. Ebenfalls mit dabei sind die Direktorin des Landesmuseums, Dr. Isabella Fehle, der Vorsitzende des Landesverbandes der Galerien, Erhard Witzel, Dr. Justus Jonas als Vertreter des Kunstbeirates der Stadt Mainz sowie die bekannte Moderatorin Gundula Gause.

Mehr unter www.kunsthalle-mainz.de

Aktualisiert am 15. Oktober 2007