Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

FSJ Kultur

40 Freiwillige starten

Zum 1. September startete der neue Jahrgang des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in der Kultur. Dank Unterstützung durch das Land Rheinland-Pfalz konnte das Platzangebot für Freiwillige von 23 auf 40 erhöht werden. Auch entsprechend viele neue Einsatzstellen stellen sich für den einjährigen Einsatz eines jungen Menschen zur Verfügung. So z.B. der Kultursommer Rheinland-Pfalz, die LAG Rock & Pop, die Landesgartenschau Bingen 2008 GmbH, das Haus am Westbahnhof Landau oder das Nibelungenmuseum Worms, um anhand dieser Auswahl das breite Spektrum darzustellen. Zentraler Bestandteil des FSJ Kultur ist, dass die Jugendlichen im Laufe des Jahres ein eigenständiges Projekt in ihrer Kultureinrichtung durchführen.

Mehr unter www.kulturbuero-rlp.de

Aktualisiert am 7. September 2007