Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

BMW Group Award für Interkulturelles Lernen 2007

Zum elften Mal werden potenzielle TeilnehmerInnen dazu aufgerufen, sich in den Kategorien Theorie und Praxis des BMW Group Award für Interkulturelles Lernen zu bewerben. In der Kategorie „Theorie“ liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Bandbreite der Themenfelder, aus denen wissenschaftliche Arbeiten eingereicht werden können. Auch interdisziplinäre Forschungsarbeiten, die neue Ansätze auf dem Gebiet des interkulturellen Lernens aufzeigen, sind sehr willkommen.

Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 15. Oktober 2007. Die Jury – ein Expertengremium aus Wissenschaft, Forschung und Praxis – wird anhand eines differenzierten Bewertungskatalogs die besten Arbeiten und Projekte auswählen. Die Preise werden dann im Rahmen einer feierlichen Verleihung mit einer Gesamthöhe von 25.000 Euro verliehen

Mehr unter www.bmwgroup.com/award-life

Aktualisiert am 7. September 2007