Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

LAG Soziokultur & Kulturpädagogik RLP

Mitglied in der BKJ

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V. wurde auf der Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V. vom 23. bis 24. März 2007 in Berlin einstimmig als neues Mitglied aufgenommen. Die LAG Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V. kooperiert bereits im FSJ Kultur und beim Kompetenznachweis Kultur mit der BKJ. Die LAG will die kulturpädagogische Trägerlandschaft und die dazugehörigen Fachstrukturen in Rheinland-Pfalz ausbauen. Die BKJ als bundesweit agierender Dachverband liefert die dazu erforderliche Basis. „Mit der Mitgliedschaft der LAG wird eine bestehende Lücke von Rheinland-Pfalz zur BKJ endlich geschlossen“, so Margret Staal vom Vorstand der LAG.

Mehr zur LAG Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V. unter www.kulturbuero-rlp.de
Mehr zur Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung unter www.bkj.de

Aktualisiert am 25. April 2007