Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Künstlersozialversicherungsgesetz

Reform verabschiedet

Am 22.03. wurde im Deutschen Bundestag die dritte Reform des Künstlersozialversicherungsgesetzes verabschiedet.
Protokoll der 1. Lesung am 01.03.07: www.kulturrat.de/pdf/969.pdf. Protokoll 2., 3. Lesung am 22.03.07: www.kulturrat.de/pdf/993.pdf.

Publikation zur Reform des Künstlersozialversicherungsgesetzes:
Olaf Zimmermann, Gabriele Schulz: Entwurf eines III. Gesetzes zur Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes. Inhalt: Geschichte und Grundsätze der Künstlersozialversicherung, Arbeitsmarkt Kultur, Daten zur wirtschaftlichen und sozialen Lage von Künstlern und Publizisten, Sonderstellung der Künstlersozialversicherung im Sozialversicherungssystem, Herausforderungen zur Sicherung der Künstlersozialversicherung. Bestellung: www.bmas.bund.de/Navigation/root,did=190034.html. Download: www.bmas.bund.de/BMAS/Redaktion/Pdf/Publikationen/kuenstlersozialversicherungsgesetz-entwurf,property=pdf,bereich=bmas,sprache=de,rwb=true.pdf (247 Seiten, PDF 1,3 MB).

Aktualisiert am 25. April 2007