Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Sachzuwendungen

Neue Pauschalierungsmöglichkeit

Seit dem 1. Januar 2007 gibt es die Pauschalierungsmöglichkeit der Einkommensteuer für Sachzuwendungen des Arbeitgebers an Nichtarbeitnehmer und eigene Arbeitnehmer. Die neue Pauschalierungsregelung ist in dem durch das Jahressteuergesetz 2007 eingeführten § 37b Einkommensteuergesetz (EStG) enthalten.
Die Finanzverwaltung hatte bereits in den Vorjahren eine Vereinfachung der Besteuerung im Zusammenhang mit der Einladung von Geschäftspartnern und Arbeitnehmern in VIP-Logen
(BMF-Schreiben vom 22. August 2005 – IV B 2 – S 2144 – 41/05) sowie bei ähnlichen Veranstaltungen (BMF-Schreiben vom 11. Juli 2006 – IV B 2 – S 2144 – 53/06) eingeräumt. Der Gesetzgeber hat diese Vereinfachung damit bestätigt und ihr nunmehr eine gesetzliche Grundlage gegeben.

Mehr unter www.aok-business.de:80/pad/pauschalversteuerung_37b.html

Aktualisiert am 25. April 2007