Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Rheinland-pfälzische Bands räumen bei Bundeswettbewerben ab

Gleich zwei Band-Wettbewerbe gab es Ende November, und in beiden gab es rheinland-pfälzische Sieger. My Baby Wants To Eat Your Pussy aus Ludwighafen als Sieger des Landeswettbewerbes “Rockbuster” und somit als Vertreter für Rheinland-Pfalz gewannen den Bundesentscheid „Local Heroes“ in Magdeburg. Die Ludwigshafener Band kann sich nun mit dem Titel „Beste Nachwuchs-Live-Band Deutschlands“ schmücken. Im Rahmen der Landesentscheidungen hatten sich immerhin 1.400 Bands für den begehrten Titel beworben. Für rheinland-pfälzische Bands ist es der dritte Sieg in Folge.
Ben*Jammin aus Mainz gewannen in Duisburg im Rahmen des Deutschen Pop-Preises die Auszeichnung beste Popband und beste Funk-/Soulband.

Aktualisiert am 7. Dezember 2006