Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

»Kulturpädagogik – Grundzüge und Tätigkeitsfelder«

Literaturtipp

Die aktuelle Publikation im Verlag Soziokultur erläutert anschaulich und praxisbezogen den Begriff und das Verständnis von Kulturpädagogik heute. Dabei bietet das Buch von Winfried Noack keine Einführung in trockene Theorie, sondern erläutert beispielhaft wo und wie Kulturpädagogik zur Anwendung kommt – in der Kulturvermittlung ebenso wie quer durch die künstlerischen Disziplinen.
Kulturpädagogik ist eng verknüpft mit der Soziokultur, wie Tobias Knoblich – Geschäftsführer des Landesverbandes Soziokultur Sachsen und Vizepräsident der Kulturpolitischen Gesellschaft – in seiner Einleitung mehrfach betont. „Die Kulturpädagogik setzt den kulturtheoretischen und pädagogischen Rahmen, die Soziokultur schafft die Räume und Aktionsfelder dafür wie etwa in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der kulturell-ästhetischen Bildung“.
Der Autor, Dr. Winfried Noack, Jahrgang 1928, ist Professor im Fachbereich Sozialwesen der Theologischen Hochschule Friedensau, Sachsen-Anhalt.

Zu bestellen unter bundesvereinigung@soziokultur.de oder Tel. 030 – 397 44 59 0 oder im Internet unter www.soziokultur.de/arbeitshilfen.

Aktualisiert am 26. Oktober 2006