Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

»Soziokultur und kulturelle Bildung«

Informationsdienst der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren

Seit "Rhythm is it…" weiß auch der letzte Bildungsmuffel, dass schöpferischer Umgang mit Kultur und Kunst nicht nur jungen Menschen ermöglicht, sich die Welt zu erschließen. Kreativität und Engagement, Neugier und Durchhaltevermögen sind Grundanliegen auch von Soziokultur. Und so gehören die verschiedensten Facetten von Bildung mit Kunst und Kultur zum Kernbestand der Angebote Soziokultureller Zentren. Hier weiß man aber auch genau, das Bildung Kontinuität benötigt, dass "Ex" und "Hopp", wie es so typisch ist für Politik-Programme, mehr Schaden denn den gewünschten Nutzen bringen. Wie beim Ganztagsschulprogramm, das wir als Schwerpunkt dieses Heftes wählten anlässlich der Entscheidung der Länderministerpräsidenten, dem Bund die Kompetenz für Bildung gänzlich zu entziehen. Doch auch mit diesem Fall von "LOS!-STOP!-SCHADE?!"-Politik gehen die Akteure vor allem phantasievoll und gelassen um, wie es diese Ausgabe eindrucksvoll belegt.

Der Informationsdienst »Soziokultur und kulturelle Bildung« ist zu beziehen über die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren, www.soziokultur.de

Aktualisiert am 26. Oktober 2006