Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Figurentheaterfestival „no strings attached“

Das Internationale FigurenTheaterFestival des Kultursommers Rheinland-Pfalz hat einen neuen Namen: „no strings attached“ bedeutet so viel wie „ohne Wenn und Aber“ oder „ohne Bindung oder Verpflichtungen“. Und dies soll wegweisend sein für das Festivalprogramm. Nicht nur das Figurentheater in all seinen Spielarten findet hier Eingang: Neben Theater mit Handpuppen, Stab- und Flachfiguren, Marionetten, dem Schattenspiel und dem Objekttheater lädt „no strings attached“ ein, spartenübergreifende Inszenierungen wie Tanz oder Musik in Kombination mit Puppenspiel oder das Bildertheater zu entdecken.

Programm unter www.kultursommer.de/nostringsattached

Aktualisiert am 25. August 2006