Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Premieren

An dieser Stelle veröffentlichen wir Premieren rheinland-pfälzischer Theater. Die Stücke sind tourfähig. Interessierte Veranstalter nehmen bitte Kontakt zu den Gruppen auf.

Sa. 4. Nov., 20 Uhr, Gerolstein
Kabarett Weibsbilder mit „Best of – 10 Jahre Weibsbilder!“
Seit November 1996 gibt es das Duo bereits, die Weibsbilder, bestehend aus Anke Brausch und Claudia Thiel. In einem Alter, in dem andere Altersgenossinnen nur eines im Kopf hatten, nämlich Jungs, schlossen sich die beiden Mädels zusammen und gründeten ihr eigenes Kleinkunstduo.
Mehr unter www.kabarett-weibsbilder.de

Aktualisiert am 25. August 2006