Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Der 10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz am Montag, den 13. November in Ludwigshafen, setzt sich mit den Themen „Mythen kultureller Bildung“ und „Medienkunst“ auseinander.

    mehr ›

Mentoring-Projekt geht in zweite Runde

Die zweite Runde des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz initiierten Projekts "Mentoring für Bildende Künstlerinnen" startet zur Jahresmitte 2006.
Die Modellphase 2004/05 hat gezeigt, dass sich das Mentoring-Prinzip, die kollegiale ehrenamtliche Beratung im Zweiergespräch, mit Erfolg auf das Berufsfeld der Bildenden Kunst übertragen lässt. Bildende Künstlerinnen, die auf der Basis einer professionellen Berufstätigkeit an der Begleitung durch eine Mentorin interessiert sind, können sich beim Projektbüro über Bewerbung und Ablauf des Projekts informieren. Selbstverständlich sind wir auch auf der Suche nach Mentorinnen, die ihr Know-How und ihre Berufserfahrung ehrenamtlich an eine jüngere Künstlerin weitergeben möchten.
Das Mentoring-Projekt wird vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend sowie dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur gefördert.
Informationen zum Projekt unter www.kunst-mentoring.de.
Kontakt: Projektbüro "Mentoring für Bildende Künstlerinnen", Kaiserstraße 38, 55116 Mainz, 0 61 31.22 80 04

Aktualisiert am 5. April 2006