Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Betriebskosten von Einrichtungen, deren Ziele im Bereich Kultur von allgemeinem europäischen Interesse oder Teil der Kulturpolitik der Europäischen Union sind

Gefördert werden Einrichtungen, die eine echte europäische Dimension aufweisen und Mitglieder, Partner oder Mitarbeiter aus mindestens sieben Ländern haben oder Maßnahmen in mindestens sieben verschiedenen Ländern durchführen. Sie müssen seit mindestens zwei Jahren bestehen.
Diese Förderung wird erstmals im offenen Wettbewerb vergeben. Für 2006 stehen 3.462.000 Euro zur Verfügung.
Der Höchstbetrag der einjährigen Finanzhilfe richtet sich nach der Höhe des Budgets des Antragstellers und kann bis zu 80 % betragen.
Der Aufruf wurde im Amtsblatt C 201 a, 18. August 2005 veröffentlicht.
Weitere Information im Kapitel Förderprogramme unter www.ccp-deutschland.de.
Einsendeschluss ist am 28. Oktober 2005

Aktualisiert am 31. August 2005