Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Der 10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz am Montag, den 13. November in Ludwigshafen, setzt sich mit den Themen „Mythen kultureller Bildung“ und „Medienkunst“ auseinander.

    mehr ›

EU-Ausschreibung:

Unterstützung von Nichtregierungsorganisationen, Vereinen und Verbänden von europäischem Interesse

Im Rahmen ihrer „Partnerschaft mit der Zivilgesellschaft" möchte die Europäische Kommission die aktive europäische Bürgerschaft fördern und hat hierzu eine Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen a) von Nichtregierungsorganisationen und b) von Vereinen und Verbänden veröffentlicht (http://europa.eu.int/comm/dgs/education_culture/civilsociety/de.htm).
Die Projektvorschläge sollen zur Reflexion und Diskussion über die Konsolidierung der Europäischen Union und/oder zur Förderung und Verbreitung ihrer Werte und Ziele beitragen. Förderfähig sind u.a. Konferenzen, Seminare, Workshops, Vernetzung, Austausch von Erfahrungen und vorbildlichen Praktiken, Bildungs- und Berufbildungsangebote und -strategien, Verbreitungsaktivitäten, die in jedem Falle in Partnerschaften zwischen Organisationen durchgeführt werden. Dies können entweder Organisationen auf nationaler Ebene oder internationale Partnerschaften sein.
Die Projekte müssen zwischen dem 01.05.2005 und dem 01.11.2005 beginnen, die max. Laufzeit ist 12 Monate.
Der Zuschuss beträgt max. 60% der gesamten Projektkosten. Projektvorschläge von NGOs auf nationaler Ebene können max. 35.000 Euro beantragen, internationale Partnerschaften 70.000 Euro. Projekte von Vereinen und Verbänden von europäischem Interesse werden mit max. 35.000 Euro gefördert.
Weitere Informationen sowie Ausschreibungsunterlagen: http://europa.eu.int/comm/dgs/education_culture/activecitizenship/ong_de.htm
Einreichfrist: 30.11.2004

Aktualisiert am 5. November 2004