Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital erwächst nun mit „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ eine neue bundesweite Servicestelle, die zum Ziel hat, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen.

    mehr ›

Jugend gegen Rechtsextremismus – Projektförderung durch die Robert-Bosch-Stiftung

Die Robert Bosch Stiftung fördert das Engagement von Jugendlichen, die sich gegen die Entwicklung extremistischer Strömungen und für eine offene, demokratische Gesellschaft engagieren und ein sichtbares Zeichen gegen Extremismus setzen wollen – offline wie online.

Als gemeinnützige Jugendgruppe (Verein, Jugendhaus, Schulklasse etc.) können sich Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren mit ihrer Idee bei der Robert Bosch Stiftung bis zum 1. November 2018 bewerben. Gefördert werden Projekte bis zu 10.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 1. November 2018.

Mehr unter www.bosch-stiftung.de/de/projekt/jugend-gegen-extremismus/ausschreibung

Aktualisiert am 6. September 2018