Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • 2018 wird erstmals der Preis für beispielhafte soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz durch die Lotto-Stiftung verliehen. Dabei gibt es für die drei Gewinner*innen ein Preisgeld von insgesamt 7.500 € zu gewinnen. Kooperationspartnerin von KULTDING 2018 ist die LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V.

    mehr ›

Balmoral: Stipendienausschreibung 2019

Das Künstlerhaus Schloss Balmoral ist Schnittstelle zur Vergabe der Stipendien für Bildende Kunst von und nach Rheinland-Pfalz. Neben den eigenen Stipendien werden auch die des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz betreut. Für die verschiedenen Stipendien gelten unterschiedliche Voraussetzungen.

Internationale Stipendien für das Künstlerhaus Schloss Balmoral
Für Bildende Künstlerinnen und Künstler
– Zwei 3-monatige Anwesenheitsstipendien
– Vier 9-monatige Anwesenheitsstipendien

Für Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler
– Ein 9-monatiges Anwesenheitsstipendium für eine Kuratorin oder einen Kurator

Stipendien für Bildende Künstlerinnen und Künstler mit Bezug zu Rheinland-Pfalz
– Burgund-Franche-Comté, Saline royale d’Arc-et-Senans (Landesstipendium)
– New York, Residency Unlimited
– Paris, Cité Internationale des Arts (zwei Landesstipendien)
– Projekt (zwei Landesstipendien)
– Südkorea, MMCA Residency Goyang (Landesstipendium)

Künstlerische Auflagen bestehen für diese Stipendien nicht. Als Bezug zu Rheinland-Pfalz gilt (und/oder): Wer hier geboren ist, hier Bildende Kunst mit Abschluss studiert hat, hier wohnt oder hier als Künstlerin/Künstler arbeitet (ausgenommen Stipendienaufenthalte in RLP). Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018.

Mehr unter www.balmoral.de/index.php?id=27

Aktualisiert am 17. Mai 2018