Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Alexandra-Lang-JugendKunstpreis Rheinland-Pfalz

Der 9. Alexandra-Lang-JugendKunstpreis Rheinland-Pfalz fördert kunstbegabte Schülerinnen und Schüler der 8. – 12. Klasse. Kunstlehrende aus Schulen und Jugendkunstschulen in Rheinland-Pfalz regen besonders talentierte Jugendliche zur Zusammenstellung einer Kunstmappe an und können Hilfe bei Bildauswahl (Zeichnung, Grafik, Malerei, Plastik, Foto) und Versand anbieten. Es steht frei, was in die Mappe kommt; denn es gibt keine Motiv- oder Themenvorgabe. Zeichnung als Dokumentation der Fähigkeit des Sehenkönnens darf den Schwerpunkt bilden. Digital erstellte Bilder werden ausgedruckt, Großformatiges und Plastisches wird als Foto beigelegt.

Als Preis des Mappenwettbewerbs dürfen bis zu elf Ausgewählte ein anspruchsvolles mehrtägiges Kunstseminar erleben. Die Kosten dieser Kreationstage werden übernommen. Die Jugendlichen arbeiten unter Anleitung von Künstlern, Designern, Kunststudierenden und Kunstpädagog/innen. Bewerbungsschluss ist der 6. März 2018.

Mehr unter www.jugendkunstpreis-rlp.de

Aktualisiert am 10. Januar 2018