Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Stellungnahme der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. zum Anschlag auf den Demokratiebahnhof Anklam in der Nacht vom 9. auf den 10. Juni 2017.

    mehr ›

filmcamp_017: größte medienpädagogische Veranstaltung in Mainz

Vier Tage, sieben Workshops, Referenten aus dem Filmgeschäft – das ist das filmcamp_017 der 34. video/film tage. Zum ersten Mal findet es in der Landeshauptstadt im Haus der Jugend statt, vom 27. Juli bis zum 30. Juli 2017.

In den vier Tagen werden unter Anleitung von professionellen und renommierten Workshopleitern gemeinsam Filme produziert. Mitmachen können alle: Schüler*innen, Filmemacher*innen, Pädagog*innen.

Die Workshops Regie, Kamera, Schauspiel und Schnitt arbeiten dabei eng zusammen und erstellen Kurzfilme – ob Spielfilm, Musikvideo oder Experimentalfilm, alles ist möglich. Ergänzt wird das Angebot des filmcamp_017 durch die Workshops Dokumentarfilm, Magie in bewegten Bildern (Animationsfilm) und Videopunk (kreative und experimentelle Videos).

Mehr unter http://videofilmtage.de/filmcamp

Aktualisiert am 16. Juni 2017