Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital erwächst nun mit „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ eine neue bundesweite Servicestelle, die zum Ziel hat, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen.

    mehr ›

FSJ_digital erbringt Mehrwert für die Gesellschaft

Dass Freiwilligendienste ein guter Ort sind, um die wichtige Schlüsselqualifikation Medienkompetenz generationenübergreifend zu vermitteln, zeigt das FSJ (Freiwillige Soziale Jahr) digital. Bei einem Parlamentarischen Frühstück am 27. April 2017 in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin haben sich Abgeordnete des Deutschen Bundestages von den Erfolgen des FSJ digital überzeugt.

Bereits 139 Projekte sind im FSJ digital in Rheinland-Pfalz seit 2015 umgesetzt worden. In Sachsen-Anhalt waren in diesem Zeitraum insgesamt 60 Freiwillige mit jeweils mehreren Projekten aktiv. Als Multiplikatoren/innen zeigen sie Menschen unterschiedlichen Alters wie Hörspiele entstehen oder wie eine Online-Zeitung gemacht wird. Sie setzen über die sozialen Medien Kampagnen für eine gute Sache um, richten einen Skype-Chat im Seniorenheim ein oder erstellen eine App mit barrierefreien Orten der Region u. v. m.

Mehr unter http://kulturbuero-rlp.de/archives/1518

Aktualisiert am 15. Mai 2017