Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“ gestartet

Noch bis zum 18. August 2017 können ehrenamtlich Aktive ihre Ideen zum Thema digitales Ehrenamt oder E-Volunteering einreichen. Wichtig ist, dass es sich um innovative und konkret umsetzbare Projekte handelt. Eine Fachjury wird die zehn besten Vorschläge auswählen, die dann von Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung mit jeweils 500,00 Euro prämiert werden.

Digitales Ehrenamt bezeichnet sowohl die Nutzung digitaler Hilfsmittel im Engagement als auch die eigentliche digitale Mitarbeit, beispielsweise an Online-Enzyklopädien.

Mehr unter https://wir-tun-was.rlp.de/de/im-land/ehrenamt-digital/ideenwettbewerb

Aktualisiert am 11. April 2017